Was macht das Waxing bei Tigerlily Waxing so besonders?

Aktualisiert: 19. März


Was macht das Waxing bei Tigerlily Waxing so besonders?


Stell dir folgendes vor: du hast all deinen Mut zusammen genommen und beschlossen ein Intim Waxing machen zu lassen. Machst also einen Termin in einem Studio in deiner Nähe und plötzlich liegst du auch schon hilflos, nackt und breitbeinig auf einer Liege nur durch eine dünne Trennwand oder einen Vorhang von den anderen Opfern getrennt. Die nette oder weniger nette Waxing Lady ist nochmal aus dem "Raum" raus um ihren Wachstopf aufzufüllen und du hörst das Gewimmel und Gejammer von nebenan. Du hast es dir anders überlegt und willst die Flucht ergreifen aber leider hast du zu lange gezögert, denn da kommt auch schon die Waxerin wieder rein und verhindert deine Flucht. Augen zu und durch, denkst du...

Naja, so in etwa haben wir das erste Mal Waxing erfahren, aber da das Ergebnis wirklich überzeugend ist, haben wir uns gedacht, das könnte man doch auch in schön und nett haben, oder etwa nicht?

Deswegen stehen bei uns die Bedürfnisse unserer Kunden und Kundinnen im Mittelpunkt. Du wirst nicht wie am Fließband abgefertigt, sondern wir nehmen uns Zeit auf Dich und Deine Hautbedürfnisse einzugehen.


Das Besondere an unserer Waxing Methode ist, dass wir nicht nur besonders hochwertiges Wachs verwenden, sondern auch wissen, dass eine optimale Vor- und Nachbehandlung sehr viel zu einem perfekten Ergebnis beitragen.


Bei uns wird Deine Haut zuerst gereinigt, um Schweiß, Verunreinigungen, Make-Up und Cremereste von der Hautoberfläche zu entfernen und dann mit einem spezielle Öl optimal vorbehandelt und vorbereitet. Das Öl agiert zugleich als Barriere zwischen Haut und Wachs, um diese vor unnötigen Reizungen zu schützen.

So wird nur das lästige Haar gegriffen und die Haut gepflegt. Diese Methode ist daher sehr viel weniger schmerzhaft als herkömmliche Waxing Techniken.

Nach dem Waxing sind deine Poren geöffnet und deswegen ist es wichtig die Haut erneut mit unserem sanften Cleanser zu behandeln. Somit kommt kein Dreck in die Poren und die Follikel schließen sich wieder. Sind die Poren geschlossen, können keine Bakterien im Nachhinein eindringen und etwaige Haarfollikelentzündungen werden somit vorgebeugt.

Zuletzt tragen wird eine beruhigende, Lotion mit Teebaumöl auf, die Dank ihrer hohe antibakterielle Wirkung die Haut perfekt beruhigt und optimal pflegt.


Für das Waxing verwenden wir zwei verschieden Arten von Wax: Hot Wax und Strip Wax.


Hot Wax (Heißwachs)

Hot Wax empfehlen und verwenden wir für die sensiblen Bereiche, wie Bikinizone, Achseln und Gesicht.

Es wird dicker aufgetragen und nach kurzer Abkühlung sanft abgezogen. Dieses Heißwachs fördert die Hauthydratation und die Haare können schon ab 1 mm entfernt werden.

Der fühlbare Unterschied zu herkömmlichen Heißwachs- Methoden, kommt durch

  • das Vorbehandeln der Haut mit Öl (Herkömmliche Wachse müssen auf die trockene, unbehandelte Haut aufgetragen werden, was die Haut mehr belastet und reizt),

  • dem niedrigere Schmelzpunkt unseres Heißwachses (daher ist es angenehm warm und nicht heiß) und

  • das Auftragen kleinerer Wachsstücke (ermöglicht ein besseres Spannen der Haut beim Abziehen und ist somit viel weniger schmerzhaft)

Strip Wax (Warmwachs) Strip Wax empfehlen und verwenden wir bei dickerer, weniger sensiblen Haut, wie z.B. an den Beinen, Armen, Brust oder am Rücken. Es entfernt sowohl weiche als auch festsitzende Haare.

Hier wird eine hauchdünne Schicht Warmwachs aufgetragen und mit Vliesstreifen abgezogen. Die Strip Wax Methode ist sowohl sehr schonend zur Haut als auch sehr schnell und effektiv.

Auch bei der dieser Methode legen wir großen Wert auf die Vor- und Nachbehandlung.

Hier wird Ihre Haut natürlich auch zuerst mit unserem Kamille-Cleanser gereinigt um Schmutz, Schweiß und Cremereste zu entfernen.


Allerdings wird nach dem Strip Wax Deine Haut mit einem speziellen antibakteriellen Öl nachbehandelt.

Dank seiner Zusammensetzung aus Aprikosen-, Teebaum- und Mandelöl sowie der Wirkung von Lavendel, ist es speziell auf die Bedürfnisse Deiner Haut nach dem Waxing abgestimmt.

Neben seiner aufbauenden und pflegenden Wirkung entfernt es auch jegliche Wachsrückstände, damit Deine Haut perfekt glatt wird und nicht durch etwaige Wachsrückstände klebrig hinterlassen wird.


Zuletzt wird Deine Haut natürlich noch mit unserer speziellen Lotion verwöhnt, für das perfekte seidig glatte Hautgefühl.


Probiere es aus und erlebe den Unterschied!



PS: wir wissen Waxing ist eine ganz heikle Sache und gerade zu dieser Thematik informieren sich Kund/innen gerne im Voraus, bevor sie sich für ein Studio entscheiden.

Wenn Du dich von unserem Waxing Können überzeugen möchtest, kannst Du dir auch gerne unsere Bewertungen bei Treatwell anschauen!


Solltest Du noch Fragen haben, schreib uns gerne!


xoxo


40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Waxing FAQ